Ihre Anreise zum Kongress ‚Grenzen-Systeme-Kulturen‘ im Überblick!

Anreise über Marrakesch: 1.-2. Mai 2016 oder nach individuellen Wünschen!

Marrakesch ist aus ganz Europa leicht zu erreichen, da weitgehend direkte Flugverbindungen bestehen. Marrakesch ist neben Fès, Rabat und Meknès eine der vier Königsstädte Marokkos. Marrakesch ist für alle Marokkoreisende ein absolutes Muss, denn nirgendwo sonst bekommt man soviel von 1001 Nacht zu sehen wie hier.

Der internationale Verkehrsflughafen von Marrakesch ist der Aéroport Marrakech Ménara (RAK) etwa 5 km südwestlich der Innenstadt. Folgende Fluggesellschaften fliegen Marrakesch aus dem deutschsprachigen Raum direkt an:
– Austrian Airlines aus Graz, Salzburg und Wien (alle nur saisonal)
– easyJet aus Basel, Genf, Berlin, Milano Malpensa etc.
– germanwings aus Köln/Bonn
– Royal Air Maroc aus München, Frankfurt und Berlin
– Ryanair aus Bremen, Frankfurt-Hahn und Weeze

Weitere finden Sie über ebookers, Skyscanner oder andere Anbieter.

Der Transfer nach Essaouira ist gut mit Minibussen, Überlandbussen oder Sammeltaxis machbar. Wir liefern dazu in der Folge die nötigen Kontakte und Informationen. Kosten je nach Reiseart zwischen 25.- und 50.- Euro pro Fahrt von ca. 3.5 Std..