‚Grenzen-System-Kulturen 2013‘


Schwerpunktthema: Konflikte und Konfliktbewältigung
Datum: 17.-23.2.2013

Ort: Taroudant – Marokko / ‏إقليم تارودانت‎

Kongress Taroudant 2013 Palais Salam

Die Stadt wird oft als petite Sœur (frz. kleine Schwester) von Marrakech bezeichnet, denn sie ist die größte und vielleicht schönste Stadt am Souss Fluss. Das malerische ‚Klein-Marrakesch‘ beeindruckt durch seine mächtige Stadtmauer und die Anfang des 18. Jahrhunderts aus Lehm erbaute schöne Medina. Von Oliven- und Orangenpflanzungen umgeben, erstreckt sich der Ort am Ufer des Flusses vor dem Hintergrund der Berge des Hohen Atlas. Das Palais Salam liegt direkt an der alten Stadtmauer und beeindruckt durch seine üppigen Gärten und den orientalischen Baustil.

2013 mit einem durch Rebekka Benz geleiteten Theaterprojekt, welches sich durch den Miteinbezug von TeilnehmerInnen und marokkanischen Landsleuten dem Kongressthema widmete.

Reto Mischol / Felix Böhringer

 

Mit:

  • Prof. Dr. Dirk Revenstorf
  • Prof. Dr. Bruno Hildenbrand
  • Prof. Dr. phil. Allan Guggenbühl
  • Adj. Prof. Stefan Geyerhofer
  • Prof. Dr. Angelika Groterath
  • Tom Levold
  • Prof. Dr. phil. Kirsten von Sydow
  • Devi Rada Rageth M Sc