Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Vereinbarungen und Anmeldungen gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Angebot und Vertragsschluss

2.1 Die Online-Darstellung der Produkte/Kurse stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Anmeldung dar. Alle Angebote gelten „solange verfügbar“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.
2.2 psyseminare behält sich die Absage von Veranstaltungen vor. Als Teilnehmer/In nehme ich zur Kenntnis, dass dem Veranstalter keine Schadensersatzansprüche gestellt werden können, wenn die Tagung durch unvorhergesehene wirtschaftliche oder politische Ereignisse oder allgemein durch höhere Gewalt erschwert oder verhindert wird, oder wenn durch Absage von Referenten usw. Programmänderungen erforderlich werden. Mit der Anmeldung erkenne ich diesen Vorbehalt an. Bei Kongressen wird für die Vollständigkeit der angekündigten Referenten keine Gewähr geleistet. psyseminare ist bei Absagen jedoch um den Ersatz ausfallender Referenten bemüht. Weitergehende Forderungen sind ausgeschlossen.
2.3 Sie erhalten für den Besuch der Veranstaltungen Bestätigungen, die durch die jeweiligen Referenten/innen bestätigt werden. Die Anerkennung bei Berufsvereinigungen oder als offizielle Weiterbildungsbestätigungen ist Sache des Teilnehmers / der Teilnehmerin. Für die offizielle Anerkennung übernimmt psyseminare keine Gewähr.
2.4 Durch Anklicken des Buttons „Anmeldung abschicken“ im Anmeldeprozesses geben Sie eine verbindliche Anmeldung ab. Mit der Verarbeitung meiner Daten auf elektronischen Medien bin ich einverstanden.

3. Widerrufsrecht

3.1 Sie können Ihre Anmeldung innerhalb von drei Wochen nach Anmeldung ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen.
3.2 Bei schriftlicher Stornierung bis 2 Monate vor der Veranstaltung (Poststempel) werden die Teilnahmegebühren unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von Fr. 50.- zurückerstattet. Danach kann gegen eine Umbuchungsgebühr von Fr. 80.- nur noch von der Veranstaltung zurückgetreten werden, wenn ein/e Ersatzteilnehmer/In, der/die die Anmeldebedingungen erfüllt, den Platz übernimmt. Ansonsten wird ab 2 Monaten vor der Veranstaltung die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

4. Preise

4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
4.2 Angebote die durch Drittanbieter geleistet werden fallen nicht unter die Gewährleistungspflicht von psyseminare (z.B. Rauemlichkeiten, Unterkunft etc.). Diese werden durch die Teilnehmer auch direkt mit diesen abgerechnet und sind, falls nicht explizit in der Anmeldung vorgesehen, nicht im Preis inbegriffen.
4.3 Die Reisekosten und die Organisation/Buchung der Reise zur Veranstaltung und retour sind in den Preisen nicht inbegriffen und haben durch den Teilnehmer selbst zu erfolgen. Es kann dafür durch psyseminare keine Gewähr übernommen werden.

5. Zahlung

5.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Rechnung oder als Online-Ueberweisung.
5.2 Die Zahlung einer Unterkunft erfolgt, falls nicht explizit in der Anmeldung vorgesehen, direkt beim Anbieter (Hotel).

6. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

7. Zum Urheberrecht der Site

Es ist davon auszugehen, dass die über diese Website abrufbaren Informationen urheberrechtlich geschützt sind und deren gewerbliche Nutzung nur mit Zustimmung des Urhebers erlaubt ist.

8. Zur Haftung

8.1 Versicherung bei Teilnahme an den Kursen ist Sache der Teilnehmer. Der Anbieter übernimmt keine Haftung aus während den Veranstaltungen oder der An- und Rückreise enstehenden Unfällen oder jedweden andersartigen Konsequenzen. Jegliche Forderungen seitens der Teinehmer sind ausgeschlossen. Dies trifft auch für die im Auftragsverhältnis stehenden Personen zu.
8.2 Zu den hier verfügbaren Informationen: Der Betreiber lehnt jegliche Haftung ab, für Informationen, die von oder über dieser Website abrufbar sind.
Die auf der dieser Website enthaltenen Informationen können jederzeit ändern.
Der Betreiber kann weder zusichern, dass diese Informationen vollständig, noch dass sie aktuell sind. Ihre Verwendung erfolgt auf das Risiko der Benutzerinnen und Benutzer.

Chur, den 06.07.2015